Seit Mitte 2021 läuft das Projekt Jobdschungel seitens des Landratsamtes Böblingen unter Mitarbeit des Arbeitskreises Asyl, dabei geht es um die Integration der Geflüchteten in unseren Arbeitsprozess. Die Geflüchteten werden seitens der Ehrenamtlichen und der Integrationsbeauftragenten Frau Wojtulek unterstützt bei der JOBvermittlung und dem Einstieg in den Arbeitsprozess. Wir unterstützen interessierte Betriebe bei den besonderen Herausforderungen der Beschäftigung von Geflüchteteten.

Aktuell suchen wir für unsere Geflüchteten in Weissach Arbeitstellen und Praktikumsplätze.

Bei uns sind Menschen mit vielen unterschiedlichen Fähigkeiten, die sie gerne einsetzen würden. Nur vom Jobcenter abhängig zu sein, ohne eigenes Geld zu verdienen, ist für junge Menschen sehr schwer. Wir freuen uns, wenn Sie uns dabei helfen, eine Arbeitsstelle für die neuen Mitbürger in Weissach zu finden.

Die Fähigkeiten der Weissacher Flüchtlinge erstrecken sich über viele Gebiete: IT Bereich, Schneider, Malerarbeiten, Fliesenlegen, Reinigungskräfte, Schreinerarbeiten und Gartenarbeiten. Einige Geflüchtete haben mittlerweile einen deutschen Führerschein.


Falls Sie eine Arbeitsstelle anbieten können, kontaktieren Sie uns bitte unter einer der folgenden Adressen:

Andrea Pischke, eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Katharina Wojtulek Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!